Kategorie-Kalender

Okt
3
Sa
2020
Malwerkstatt für Kinder – entfällt auf weiteres!
Okt 3 um 11:00 – 13:00

Liebe Freundinnen und Freunde der Kunst,
aus aktuellem Anlass bleibt das Spitäle bis auf weiteres geschlossen.
Wir werden Sie über unseren Newsletter, Presse, Website und soziale Medien informieren, sobald das Spitäle wieder öffnet und unsere Kulturveranstaltungen statt finden können.
Bis dahin wünschen wir Ihnen Gesundheit, Gelassenheit und Optimismus!
Ihr Team aus dem Spitäle.

Inspiriert von der aktuellen Ausstellung im Spitäle können Kinder Ihrer Kreativität freien Lauf lassen, Maltechniken ausprobieren, Farben mischen lernen und Freude am Experimentieren haben.


Termine: jeden ersten Samstag im Monat von 11 – 13 Uhr
und einzelne Termine in den Schulferien

Kosten: Pro Termin 10 € und 3 € Materialgeld
Kursleiterin: Roswitha Vogtmann, Malerin und Kunstlehrerin
Anmeldung und Information:


Okt
4
So
2020
botschaften – Führung mit Gertrud Nolte
Okt 4 um 17:00 – 18:00

Führung durch die Ausstellung
botschaften Cursus Noltae*
*wachsen – werden – wirken


• am Sonntag, 4. Oktober 2020 um 17 Uhr
• am Mittwoch, 7. Oktober 2020 um 17 Uhr
• am Samstag, 17. Oktober 2020 um 17 Uhr
• am Mittwoch, 21. Oktober 2020 um 17 Uhr


Ausstellung vom 3. bis 25. Oktober 2020


Leitspruch von Prof. Gertrud Nolte für die Lehre und das Leben, Verbindung zu Ehemaligen und Denkern

Programmflyer herunterladen (PDF, 3,6 MB)

Okt
7
Mi
2020
botschaften – Führung mit Gertrud Nolte
Okt 7 um 17:00 – 18:00

Führung durch die Ausstellung
botschaften Cursus Noltae*
*wachsen – werden – wirken


• am Sonntag, 4. Oktober 2020 um 17 Uhr
• am Mittwoch, 7. Oktober 2020 um 17 Uhr
• am Samstag, 17. Oktober 2020 um 17 Uhr
• am Mittwoch, 21. Oktober 2020 um 17 Uhr


Ausstellung vom 3. bis 25. Oktober 2020


Leitspruch von Prof. Gertrud Nolte für die Lehre und das Leben, Verbindung zu Ehemaligen und Denkern

Programmflyer herunterladen (PDF, 3,6 MB)

botschaften aus Cursus Noltae – Lesung
Okt 7 um 18:30 – 20:00
Sonderveranstaltung während der Ausstellung

botschaften Cursus Noltae*
*wachsen – werden – wirken


Vier Studierende lesen aus ihren aktuell im Semester entstandenen Büchern/Recherchen:

  • Katharina Gebauer zu weit. Über die Grenzen von profan und heilig;
  • Patricia Pfeiffer How to be an Artist (über Siegerkunst);
  • Janine Zeugner Das Oniversum – …;
  • Laura Schüssel Dich ’mal selbst sehen (gelesen von Gertrud Nolte)

Begleitet wird der Abend durch Musik von Studierenden:
Mykhaylo (Singer Songwriter), Katharina Gebauer (Klarinette), Lucas Guizetti (Violine)


Mittwoch, 7. Oktober 2020, 18.30 Uhr
Der Eintritt zu ist frei. Spenden sind herzlich erwünscht.


Ausstellung vom 3. bis 25. Oktober 2020


Leitspruch von Prof. Gertrud Nolte für die Lehre und das Leben, Verbindung zu Ehemaligen und Denkern

Programmflyer herunterladen (PDF, 3,6 MB)

Okt
8
Do
2020
Vortrag: »Was heißt und zu welchem Ende studiert man Designgeschichte?«
Okt 8 um 18:30 – 20:00
Sonderveranstaltung während der Ausstellung

botschaften Cursus Noltae*
*wachsen – werden – wirken


Vortrag von Prof. Dr. Gerhard Schweppenhäuser, Würzburg


Donnerstag, 8. Oktober 2020, 18.30 Uhr
Der Eintritt zu ist frei. Spenden sind herzlich erwünscht.


Ausstellung vom 3. bis 25. Oktober 2020


Leitspruch von Prof. Gertrud Nolte für die Lehre und das Leben, Verbindung zu Ehemaligen und Denkern

Programmflyer herunterladen (PDF, 3,6 MB)

Okt
15
Do
2020
Vortrag: »Die Kunst zu gestalten – Die Gestalt der Kunst«
Okt 15 um 18:30 – 20:00
Sonderveranstaltung während der Ausstellung

botschaften Cursus Noltae*
*wachsen – werden – wirken


Vortrag von Dr. Béatrice Barrois, Würzburg.


Donnerstag, 15. Oktober 2020, 18.30 Uhr
Der Eintritt zu ist frei. Spenden sind herzlich erwünscht.


Ausstellung vom 3. bis 25. Oktober 2020


Leitspruch von Prof. Gertrud Nolte für die Lehre und das Leben, Verbindung zu Ehemaligen und Denkern

Programmflyer herunterladen (PDF, 3,6 MB)

Okt
17
Sa
2020
botschaften – Führung mit Gertrud Nolte
Okt 17 um 17:00 – 18:00

Führung durch die Ausstellung
botschaften Cursus Noltae*
*wachsen – werden – wirken


• am Sonntag, 4. Oktober 2020 um 17 Uhr
• am Mittwoch, 7. Oktober 2020 um 17 Uhr
• am Samstag, 17. Oktober 2020 um 17 Uhr
• am Mittwoch, 21. Oktober 2020 um 17 Uhr


Ausstellung vom 3. bis 25. Oktober 2020


Leitspruch von Prof. Gertrud Nolte für die Lehre und das Leben, Verbindung zu Ehemaligen und Denkern

Programmflyer herunterladen (PDF, 3,6 MB)

Vortrag: »botschaft: Ethik & Moral gehören zur Gestaltung wie das Handwerk«
Okt 17 um 18:30 – 20:00
Sonderveranstaltung während der Ausstellung

botschaften Cursus Noltae*
*wachsen – werden – wirken


Vortrag von Prof.Gertrud Nolte, Würzburg.
Es wird u.a. auf Plakate der Ausstellung eingegangen, ein Tagungsband mit Teilen des Vortrags liegt aus.


Samstag, 17. Oktober 2020, 18.30 Uhr
Der Eintritt zu ist frei. Spenden sind herzlich erwünscht.


Ausstellung vom 3. bis 25. Oktober 2020


Leitspruch von Prof. Gertrud Nolte für die Lehre und das Leben, Verbindung zu Ehemaligen und Denkern

Programmflyer herunterladen (PDF, 3,6 MB)

Okt
21
Mi
2020
botschaften – Führung mit Gertrud Nolte
Okt 21 um 17:00 – 18:00

Führung durch die Ausstellung
botschaften Cursus Noltae*
*wachsen – werden – wirken


• am Sonntag, 4. Oktober 2020 um 17 Uhr
• am Mittwoch, 7. Oktober 2020 um 17 Uhr
• am Samstag, 17. Oktober 2020 um 17 Uhr
• am Mittwoch, 21. Oktober 2020 um 17 Uhr


Ausstellung vom 3. bis 25. Oktober 2020


Leitspruch von Prof. Gertrud Nolte für die Lehre und das Leben, Verbindung zu Ehemaligen und Denkern

Programmflyer herunterladen (PDF, 3,6 MB)

Vortrag: »botschaften: konzeptionelle Buchgestaltung«
Okt 21 um 18:30 – 20:00
Sonderveranstaltung während der Ausstellung

botschaften Cursus Noltae*
*wachsen – werden – wirken


Vortrag von Prof.Gertrud Nolte, Würzburg.
Einige der besprochenen Bücher sind in der Ausstellung zu sehen.


Mittwoch, 21. Oktober 2020, 18.30 Uhr
Der Eintritt zu ist frei. Spenden sind herzlich erwünscht.


Ausstellung vom 3. bis 25. Oktober 2020


Leitspruch von Prof. Gertrud Nolte für die Lehre und das Leben, Verbindung zu Ehemaligen und Denkern

Programmflyer herunterladen (PDF, 3,6 MB)