Konzerte

Die nächsten Konzerte im Spitäle:

Jan
24
So
2021
Konzert: Eva Tilly & Christoph Lewandowski – entfällt!
Jan 24 um 18:00
Eva Tilly, Klavier und Christoph Lewandowski, Trompete und Flügelhorn

Klarer Trompetensound und weicher Flügelhornklang verbinden sich auf wundervolle Weise mit den Harmonien des Klaviers. Christoph Lewandowskis ausdrucksvolles Trompetenspiel geht eine intensive Symbiose mit Eva Tillys nuancenreichen Ideen ein. Die beiden Musiker werden eine Auswahl ihrer Lieblings Jazzstandards, Latin Classics und Eigenkompositionen erklingen lassen.

Wegen der Corona-bedingten geringen Sitzplatzkapazitäten wird rechtzeitige Reservierung empfohlen unter


Konzert am Sonntag, 24. Januar 2021, 18 Uhr


Eintritt: € 12 / € 8 (ermäßigt)
Vorverkauf während der Öffnungszeiten des Spitäle,
Kartenreservierung unter
oder telefonisch unter 0931-44119


Feb
14
So
2021
Konzert: Yadviga Grom, Klavier
Feb 14 um 18:00

Werke von Haydn, Brahms und Rachmaninoff

1993 in Minsk geboren, spielt Yadviga Grom seit ihrem 5. Lebensjahr Klavier und erhielt bereits in jungen Jahren Auszeichnungen bei verschiedenen Wettbewerben. Ihr erstes Orchesterdebüt gab sie im Alter von 14 Jahren.

2009 gewann sie beim Nürnberger Klavierwettbewerb den 2. Preis (ein erster wurde nicht vergeben) und bei »Jugend musiziert« den 1. Landespreis (Bayern) in der Wertung Violoncello und Klavier. 2011 bekam sie den 1. Bundespreis bei »Jugend musiziert«, sowie den Kulturförderpreis der Stadt Ulm für Klassische Musik, 2014 den DAAD Wettbewerb in Würzburg.

Wichtige musikalische Impulse erhielt sie von Andras Hamary, Cecile Ousset, Markus Bellheim, Jerome Rose, Janina Fialkowska, Henri Sigfridsson, Alexander Schimpf, Grigory Gruzman und Arnulf von Arnim. Derzeit studiert Yadviga Grom im Master an der Hochschule für Musik Würzburg in der Klasse von Prof. Bernd Glemser.

Joseph Haydn – Sonate C-Dur, Hob. XVI: 50
Johannes Brahms – Klavierstücke op. 119
Sergej Rachmaninoff – Sonate b-moll op. 36 (2. Fassung)


Konzert am Sonntag, 14. Februar 2021, 18 Uhr


Eintritt: € 12 / € 8 (ermäßigt)
Vorverkauf während der Öffnungszeiten des Spitäle,
Kartenreservierung unter


Feb
26
Fr
2021
Konzert: Lou-Duo
Feb 26 um 20:00
Lou-Duo – das 2018 gegründete Jazz Duo aus Würzburg mit dem Pianisten Felix Schneider-Restschikow und dem Schlagzeuger Jonas Sorgenfrei spielt eigene Kompositionen, die Einflüsse unterschiedlicher musikalischer Kulturen aufweisen.

Die Beschäftigung mit indischer, türkischer oder russischer Musik und die Verankerung im zeitgenössischen Jazz eint die beiden Musiker bei diesem Projekt. Dabei kann jedes komponierte Stück oder jede Interpretation traditioneller Musik wie eine kleine Reise durch die Vielzahl ihrer gesammelten Einflüsse wahrgenommen werden.
Durch ihr gemeinsames Studium an der Hochschule für Musik in Würzburg lernten sich die beiden kennen und stehen inzwischen mit einer Vielzahl musikalischer Projekte zusammen auf der Bühne. Ihre Konzerte sind geprägt von einem hohen kommunikativen und improvisatorischen Rahmen, in dem meditative und lyrische Momente zu rhythmischen und komplexeren Elementen wechseln.

Nach ihrem Erstlingswerk »Dreams of a little bird« (März 2019) erscheint demnächst ihr zweites Album.

www.lou-duo.de


Konzert am Freitag, 26. Februar 2021, 20 Uhr


Eintritt: € 12 / € 8 (ermäßigt)
Vorverkauf während der Öffnungszeiten des Spitäle,
Kartenreservierung unter
oder telefonisch unter 0931-44119


Mrz
12
Fr
2021
Konzert: AMOR – Liebeslieder aus fünf Jahrhunderten
Mrz 12 um 20:00
Julia Küßwetter und Helmut Oesterreich beschäftigen sich in ihrem Programm »Amor« mit Liebesliedern der englischen Spätrenaissance, des italienischen Frühbarock und spanischer und brasilianischer Musik aus dem frühen 20. Jahrhundert. Das Thema ist hier so vielfältig wie zeitlos. Alle kreativen Geister entzündet einzig die Liebe: Ewig und unvollkommen.

Lieder von Giulio Caccini, Antonio Caldara, John Dowland, Mauro Giuliani, Manuel de Falla und Heitor Villa-Lobos.

Julia Küßwetter, Sopran
Helmut Oesterreich, Gitarre


Konzert am Freitag, 12. März 2021, 20 Uhr


Eintritt: € 12 / € 8 (ermäßigt)
Vorverkauf während der Öffnungszeiten des Spitäle,
Kartenreservierung unter


Mrz
26
Fr
2021
Konzert: Les Philous
Mrz 26 um 19:30
Christine Heim, Saxophone & Luise Königshausen, Klavier, Akkordeon

Die beiden Musikerinnen bringen ihre gemeinsame Leidenschaft zur Musik mit kammermusikalischer Perfektion und dynamischen Interpretationen zum Ausdruck. Ihr Repertoire geht durch alle Sparten, von neu inspirierter Klassik zu Tango, Jazz und verschiedensten Eigenarrangements. Dabei lässt die Pianistin Luise Königshausen nicht nur den Klavierflügel sondern auch das Akkordeon erklingen, und Christine Heim bewegt sich innerhalb der Saxophonfamilie zwischen Sopran- und Baritonsaxophon. Ein flexibles Duo, das seine Zuhörer mit Brillanz, Leidenschaft und Witz in hinreißende Klangwelten zu entführen vermag und klassische Musik neu erleben lässt.


Konzert am Freitag, 26. März 2021, 19:30 Uhr


Eintritt: € 12 / € 8 (ermäßigt)
Vorverkauf während der Öffnungszeiten des Spitäle,
Kartenreservierung unter

Wegen der begrenzten Besucherzahl bitten wir um Reservierung!