Willkommen im Spitäle

Liebe Freundinnen und Freunde der Kunst,
nach 2-monatiger Pause hat das Spitäle seit Samstag, 16. Mai 2020 wieder geöffnet. Vernissagen und weitere Abendveranstaltungen können derzeit leider noch nicht stattfinden!
Von nun an bis Ende September bleibt das Spitäle abends bis 20 Uhr geöffnet – Herzliche Einladung zu einem Ausstellungsbesuch an hellen, warmen Sommerabenden!

Ihr Team aus dem Spitäle.


Bitte abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter – dann sind Sie immer auf dem Laufenden.


VKU aktuell:

Aktuelle Ausstellung im Spitäle:

Jul
15
Mi
2020
Kurt Grimm • Jörg Künkel – Skulpturen • Malerei
Jul 15 um 11:00 – 20:00

Eröffnung am Samstag, 4. Juli 2020 um 19 Uhr


Ausstellung vom 4. bis 26. Juli 2020


Kurt Grimm zeigt anlässlich des 60. Geburtstags seine neusten Arbeiten. Für den Würzburger Bildhauer ist, nach eigener Aussage, die Form nicht von Inhalt zu trennen. Eigentlich eine Selbstverständlichkeit. Doch in einer Zeit, in der oft von der »Belanglosigkeit« in der Kunst gesprochen wird, ist es umso spannender, einem Künstler zu begegnen, der sein Werk aus einer Erfahrung heraus entwickelt, der sich durch langsames, diszipliniertes und geduldiges Vorgehen einer bestimmten Form bewusst wird, sie von allen Seiten beleuchtet, alle Ausdrucksmöglichkeiten überprüft, um dann zu entscheiden, ob diese Form mit einem inneren Sinnbild »wahrheitsgetreu« übereinstimmt.
Sein Material ist schwer – die gefühlte Leichtigkeit seiner Skulpturen aber ist groß. Seine rostbraunen, oft aus einfachsten Grundformen gestalteten Figuren künden davon, dass Masse nicht immer ins Gewicht fallen muss und Eisen eine erstaunlich organische Gestalt annehmen kann.

Im Gegensatz zu Kurt Grimm entstehen Jörg Künkels Arbeiten spontan aus einem Impuls heraus. Es gibt keine Skizzen oder Vorzeichnungen, meist nicht einmal eine konkrete Idee. Die Bilder entwickeln sich während des Arbeitsprozesses, bis eine Form gefunden ist, die für den Künstler Bestand hat. Auch wenn seine Malerei zahlreiche Hinweise und Zeichen enthält, geht es dem Künstler nicht um die Darstellung realer Inhalte. Der Betrachter soll sich auf die Werke einlassen und seine eigene Wahrnehmung nutzen, um die versteckten Botschaften zu entziffern.

Beide Künstler verbindet eine langjährige Freundschaft und viele gemeinsame Ausstellungen. Auch wenn sie ganz unterschiedlich zu Werke gehen, ergänzen sich ihre Arbeiten doch auf wunderbare Weise. Am besten, Sie überzeugen sich selbst.

Eine Ausstellungseröffnung kann leider nicht stattfinden, die beiden Künstler sind jedoch am ersten und letzten Ausstellungswochenende im Spitäle anzutreffen.

www.bildhauer-grimm.de
www.lons.de

Kurt Grimm
Jörg Künkel

Ausstellungseröffnungen, Konzerte & sonstige Veranstaltungen:

Aug
1
Sa
2020
Malwerkstatt für Kinder – entfällt auf weiteres!
Aug 1 um 11:00 – 13:00

Liebe Freundinnen und Freunde der Kunst,
aus aktuellem Anlass bleibt das Spitäle bis auf weiteres geschlossen.
Wir werden Sie über unseren Newsletter, Presse, Website und soziale Medien informieren, sobald das Spitäle wieder öffnet und unsere Kulturveranstaltungen statt finden können.
Bis dahin wünschen wir Ihnen Gesundheit, Gelassenheit und Optimismus!
Ihr Team aus dem Spitäle.

Inspiriert von der aktuellen Ausstellung im Spitäle können Kinder Ihrer Kreativität freien Lauf lassen, Maltechniken ausprobieren, Farben mischen lernen und Freude am Experimentieren haben.


Termine: jeden ersten Samstag im Monat von 11 – 13 Uhr
und einzelne Termine in den Schulferien

Kosten: Pro Termin 10 € und 3 € Materialgeld
Kursleiterin: Roswitha Vogtmann, Malerin und Kunstlehrerin
Anmeldung und Information:


VKU Sommerausstellung
Aug 1 um 11:00 – 20:00

Malerei, Skulptur, Fotografie, Druckgrafik, Zeichnung


Eröffnung am Samstag, 1. August 2020 um 19 Uhr


Ausstellung vom 1. bis 30. August 2020


Künstler*innen aller Sparten der bildenden Kunst sind in der Vereinigung Kunstschaffender Unterfrankens vertreten. In der Sommerausstellung zeigen einige von ihnen ihre aktuellen Arbeiten.

Sep
5
Sa
2020
Malwerkstatt für Kinder – entfällt auf weiteres!
Sep 5 um 11:00 – 13:00

Liebe Freundinnen und Freunde der Kunst,
aus aktuellem Anlass bleibt das Spitäle bis auf weiteres geschlossen.
Wir werden Sie über unseren Newsletter, Presse, Website und soziale Medien informieren, sobald das Spitäle wieder öffnet und unsere Kulturveranstaltungen statt finden können.
Bis dahin wünschen wir Ihnen Gesundheit, Gelassenheit und Optimismus!
Ihr Team aus dem Spitäle.

Inspiriert von der aktuellen Ausstellung im Spitäle können Kinder Ihrer Kreativität freien Lauf lassen, Maltechniken ausprobieren, Farben mischen lernen und Freude am Experimentieren haben.


Termine: jeden ersten Samstag im Monat von 11 – 13 Uhr
und einzelne Termine in den Schulferien

Kosten: Pro Termin 10 € und 3 € Materialgeld
Kursleiterin: Roswitha Vogtmann, Malerin und Kunstlehrerin
Anmeldung und Information:


Hermann Strobl: Ölmalerei
Sep 5 um 19:00

Eröffnung am Samstag, 5. September 2020 um 19 Uhr


Ausstellung vom 5. bis 27. September 2020


Architektur und Stadtlandschaften. Der Blick hinter die Wirklichkeit.
Der Betrachter wird sich fragen: was ist Schein und was ist Wirklichkeit?

Sep
26
Sa
2020
Konzert: AMOR – Liebeslieder aus fünf Jahrhunderten
Sep 26 um 19:30
Julia Küßwetter und Helmut Oesterreich beschäftigen sich in ihrem Programm »Amor« mit Liebesliedern der englischen Spätrenaissance, des italienischen Frühbarock und spanischer und brasilianischer Musik aus dem frühen 20. Jahrhundert. Das Thema ist hier so vielfältig wie zeitlos. Alle kreativen Geister entzündet einzig die Liebe: Ewig und unvollkommen.

Lieder von Giulio Caccini, Antonio Caldara, John Dowland, Mauro Giuliani, Manuel de Falla und Heitor Villa-Lobos.

Julia Küßwetter, Sopran
Helmut Oesterreich, Gitarre


Konzert am Samstag, 26. September 2020, 19.30 Uhr


Eintritt: € 20 / € 12 (ermäßigt)
Vorverkauf während der Öffnungszeiten des Spitäle,
telefonische Kartenreservierung unter 0931-44119


Okt
3
Sa
2020
Malwerkstatt für Kinder – entfällt auf weiteres!
Okt 3 um 11:00 – 13:00

Liebe Freundinnen und Freunde der Kunst,
aus aktuellem Anlass bleibt das Spitäle bis auf weiteres geschlossen.
Wir werden Sie über unseren Newsletter, Presse, Website und soziale Medien informieren, sobald das Spitäle wieder öffnet und unsere Kulturveranstaltungen statt finden können.
Bis dahin wünschen wir Ihnen Gesundheit, Gelassenheit und Optimismus!
Ihr Team aus dem Spitäle.

Inspiriert von der aktuellen Ausstellung im Spitäle können Kinder Ihrer Kreativität freien Lauf lassen, Maltechniken ausprobieren, Farben mischen lernen und Freude am Experimentieren haben.


Termine: jeden ersten Samstag im Monat von 11 – 13 Uhr
und einzelne Termine in den Schulferien

Kosten: Pro Termin 10 € und 3 € Materialgeld
Kursleiterin: Roswitha Vogtmann, Malerin und Kunstlehrerin
Anmeldung und Information:


Wichtig: Hier werden nur die aktuelle Ausstellung sowie die kommenden Ausstellungseröffnungen, Konzerte & sonstigen Veranstaltungen aufgeführt; den vollständigen Überblick über alle Tage bietet Ihnen unser Kalender.

Tipp: Abonnieren Sie diesen Kalender (unten rechts: »Gefilterten Kalender abonnieren«), dann werden Ihnen alle Veranstaltungen und die Ausstellungseröffnungen übermittelt, aber nicht jeder Tag der laufenden Ausstellungen – das hält Ihren digitalen Kalender übersichtlich.

Alternativ können Sie unseren Newsletter abonnieren und Informationen zu aktuellen und kommenden Veranstaltungen regelmäßig (alle 3–4 Wochen) per E-Mail erhalten.

VKU – Vereinigung Kunstschaffender Unterfrankens

Künstlerisches Gestaltungs – und Darstellungsinteresse und Image fördernde Öffentlichkeitsarbeit können gerade im Kulturbereich eine sinnvolle und nutzbringende Symbiose eingehen. Kulturarbeit entwickelt Energie für alle Bereiche des öffentlichen Lebens. Gerade als »freier Kulturträger« erfüllt die VKU mit ihren Aufgaben, Zielen und Zwecken einen unverzichtbaren Beitrag für das Kulturleben der Stadt Würzburg und der Kulturregion Unterfranken. „VKU – Vereinigung Kunstschaffender Unterfrankens“ weiterlesen