Willkommen im Spitäle

Spitäle aktuell:

Aktuelle Ausstellung:

Jan
19
Sa
2019
Karl-Heinz Seidel – Visus verticalis
Jan 19 um 11:00 – 18:00

Eröffnung am Samstag, 5. Januar 2019 um 19 Uhr


Ausstellung vom 5. bis 27. Januar 2019


Die Wahrnehmung moderner, aufstrebender Architektur erfordert oft einen vertikalen Blickwinkel des Betrachters: visus verticalis.
Welch ungewöhnliche, über raschende und teils spektakuläre Perspektiven sich dabei eröffnen, zeigt Karl-Heinz Seidel in einer Sammlung fotografischer Werke, die in verschiedenen Teilen Deutschlands entstanden sind.

Ausstellungseröffnungen, Konzerte & sonstige Veranstaltungen:

Jan
20
So
2019
Konzert: Yadviga Grom – Klavier
Jan 20 um 18:00

Sonaten von Beethoven, Schubert und Prokofjew

1993 in Minsk geboren, spielt Yadviga Grom seit ihrem 5. Lebensjahr Klavier und erhielt bereits in jungen Jahren Auszeichnungen bei verschiedenen Klavierwettbewerben, u.a. gewann sie 1. Preise bei »Jugend musiziert« auf Landes- wie auf Bundesebene, beim Nürnberger Klavierwettbewerb den 2. Preis (ein erster wurde nicht vergeben). Sie erhielt den Kulturförderpreis der Stadt Ulm und gewann 2014 den DAAD Wettbewerb in Würzburg. Derzeit studiert sie im Master an der Hochschule für Musik, Würzburg bei Prof. Bernd Glemser.


Konzert am 20. Januar 2019, 18 Uhr


Eintritt: € 14 / € 8 (ermäßigt)
Vorverkauf während der Öffnungszeiten des Spitäle,
telefonische Kartenreservierung unter 0931-44119


Jan
27
So
2019
Konzert: Philipp Schiepek & Moritz Stahl
Jan 27 um 18:00

Philipp Schiepek – Gitarre / Moritz Stahl – Saxophon

Philipp Schiepek studierte Klassische Gitarre und Jazzgitarre in Würzburg und München. In den vergangenen Jahren konnte er sich über die Grenzen Süddeutschlands hinaus einen Namen machen und veröffentlicht im Januar 2019 sein Album bei ENJA Records: »Philipp Schiepek Quartett feat. Seamus Blake – Golem Dance«.
Moritz Stahl studierte an der Hochschule für Musik in München und zählt zu den großen Talenten der Deutschen Jazzszene. Er war wie Schiepek Teil des Bundesjazzorchesters, bekam 2017 den Kurt Maas Jazz Award und ist Träger des Bayerischen Kunstförderpreises.


Konzert am 27. Januar 2019, 18 Uhr


Eintritt: € 14 / € 8 (ermäßigt)
Vorverkauf während der Öffnungszeiten des Spitäle,
telefonische Kartenreservierung unter 0931-44119


Jan
30
Mi
2019
KUNSTRAUM
Jan 30 um 11:00 – 18:00

Architekturstudenten der FHWS präsentieren ihre Entwürfe für einen Ausstellungspavillon auf dem Damm am Alten Hafen in Würzburg.

Mehr Informationen in Kürze.

Feb
2
Sa
2019
Erhard Löblein – Quer summiert aus vielen Jahren
Feb 2 um 19:00

Eröffnung am Samstag, 2. Februar 2019 um 19 Uhr


Ausstellung vom 2. bis 24. Februar 2019


Literarischer Abend am 15. Februar 2019 um 19 Uhr


Der Mensch in Gemälde und Skulptur als Abbild seiner inneren Verfassung.

Literarischer Abend am Freitag, 15.2.2019, 19.00 Uhr
Erhard Löblein und Johannes Jung, zwei Mitglieder des Autorenkreises Würzburg, lesen neue Prosa und Lyrik. Erhard Löblein improvisiert am Flügel. Spenden sind willkommen.

Feb
6
Mi
2019
Filmabend: »Vom Bauen der Zukunft, 100 Jahre Bauhaus«
Feb 6 um 19:00

Reihe: ARCfilm 4

4 Filmabende zum Thema Architektur und Stadtplanung


Filmabend am Mittwoch, 6. Februar 2019, 19 Uhr


Eintritt: € 8 / € 5 (ermäßigt)
Vorverkauf während der Öffnungszeiten des Spitäle,
telefonische Kartenreservierung unter 0931-44119



Weitere Infos unter www.arcfilm.de

Wichtig: Hier werden nur die aktuelle Ausstellung sowie die kommenden Ausstellungseröffnungen, Konzerte & sonstigen Veranstaltungen aufgeführt; den vollständigen Überblick über alle Tage bietet Ihnen unser Kalender.

Tipp: Abonnieren Sie diesen Kalender (unten rechts: »Gefilterten Kalender abonnieren«), dann werden Ihnen alle Veranstaltungen und die Ausstellungseröffnungen übermittelt, aber nicht jeder Tag der laufenden Ausstellungen – das hält Ihren digitalen Kalender übersichtlich.

Alternativ können Sie unseren Newsletter abonnieren und Informationen zu aktuellen und kommenden Veranstaltungen regelmäßig (alle 3–4 Wochen) per E-Mail erhalten.

VKU – Vereinigung Kunstschaffender Unterfrankens

Künstlerisches Gestaltungs – und Darstellungsinteresse und Image fördernde Öffentlichkeitsarbeit können gerade im Kulturbereich eine sinnvolle und nutzbringende Symbiose eingehen. Kulturarbeit entwickelt Energie für alle Bereiche des öffentlichen Lebens. Gerade als »freier Kulturträger« erfüllt die VKU mit ihren Aufgaben, Zielen und Zwecken einen unverzichtbaren Beitrag für das Kulturleben der Stadt Würzburg und der Kulturregion Unterfranken. “VKU – Vereinigung Kunstschaffender Unterfrankens” weiterlesen