Lesung: Literarische Soirée mit Erhard Löblein

Die Kunst, die Liebe und der Tod

Erhard Löblein liest Kurzgeschichten und Lyrisches aus seinem Wortreich von Fantasie und Realität. Er redet über Gott und die Welt und über die Ungereimtheiten des Lebens. Am Flügel improvisiert Löblein über Einfälle, die sich nicht in Worte fassen lassen.

Die Lesung ist kostenlos. Ein Spendentopf allerdings steht irgendwo im Weg. Herzlich willkommen zu Gesprächen und einem Glas Wein.


Lesung am Donnerstag, 28. Mai 2020, 19.00 Uhr