Kategorie-Kalender

Nov
1
Fr
2019
Kerstin Römhild
Nov 1 – Dez 31 ganztägig

SpitäleFenster vom 1. November bis 31. Dezember 2019


Nov
14
Do
2019
Curd Lessig – Ein Leben für die Kunst
Nov 14 um 11:00 – 18:00

Eröffnung am Samstag, 2. November 2019 um 18 Uhr
Einführung: Walter Bausenwein
Musik: Klarinetten-Ensemble, Leitung Matthias »Clarino« Ernst


Ausstellung vom 2. bis 24. November 2019


In dieser Ausstellung werden Werke aus den 1950er Jahren und spätere Arbeiten gezeigt: Acrylbilder, Gouachen, Landschaften und Zeichnungen mit antiken Themen.

Vergessen, Erinnern, Verstehen
Nov 14 um 20:00 – 21:30

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum Gedenken an die Reichspogromnacht 1939 findet am 14.11.2019 von 20 bis 21:30 Uhr im Würzburger Spitäle eine Jehuda Amichai-Gedenklesung statt. Veranstalter sind das Johanna-Stahl-Zentrum & LitPro Würzburg.


Frau Dr. Ries und Prof. Dr. Esperer lesen Gedichte von Jehuda Amichai sowie ein Interview mit Hanna Sokolov-Amichai. Frau Rosa Grimm (Christlich-jüdischer Verein) erzählt über ihre Freundschaft zu Jehuda Amichai.
Die Künstlerin Anita Tschirwitz zeigt ihre Werke zur Shoah und das Duo MetHolz (Tatjana Weller, Klarinette & Pavel Klinko, Akkordeon) sorgt mit Werken von W.A. Mozart und A. Piazolla für die musikalische Umrahmung.


Nov
15
Fr
2019
Curd Lessig – Ein Leben für die Kunst
Nov 15 um 11:00 – 18:00

Eröffnung am Samstag, 2. November 2019 um 18 Uhr
Einführung: Walter Bausenwein
Musik: Klarinetten-Ensemble, Leitung Matthias »Clarino« Ernst


Ausstellung vom 2. bis 24. November 2019


In dieser Ausstellung werden Werke aus den 1950er Jahren und spätere Arbeiten gezeigt: Acrylbilder, Gouachen, Landschaften und Zeichnungen mit antiken Themen.

Nov
16
Sa
2019
Curd Lessig – Ein Leben für die Kunst
Nov 16 um 11:00 – 18:00

Eröffnung am Samstag, 2. November 2019 um 18 Uhr
Einführung: Walter Bausenwein
Musik: Klarinetten-Ensemble, Leitung Matthias »Clarino« Ernst


Ausstellung vom 2. bis 24. November 2019


In dieser Ausstellung werden Werke aus den 1950er Jahren und spätere Arbeiten gezeigt: Acrylbilder, Gouachen, Landschaften und Zeichnungen mit antiken Themen.

Nov
17
So
2019
Curd Lessig – Ein Leben für die Kunst
Nov 17 um 11:00 – 18:00

Eröffnung am Samstag, 2. November 2019 um 18 Uhr
Einführung: Walter Bausenwein
Musik: Klarinetten-Ensemble, Leitung Matthias »Clarino« Ernst


Ausstellung vom 2. bis 24. November 2019


In dieser Ausstellung werden Werke aus den 1950er Jahren und spätere Arbeiten gezeigt: Acrylbilder, Gouachen, Landschaften und Zeichnungen mit antiken Themen.

Nov
19
Di
2019
Curd Lessig – Ein Leben für die Kunst
Nov 19 um 11:00 – 18:00

Eröffnung am Samstag, 2. November 2019 um 18 Uhr
Einführung: Walter Bausenwein
Musik: Klarinetten-Ensemble, Leitung Matthias »Clarino« Ernst


Ausstellung vom 2. bis 24. November 2019


In dieser Ausstellung werden Werke aus den 1950er Jahren und spätere Arbeiten gezeigt: Acrylbilder, Gouachen, Landschaften und Zeichnungen mit antiken Themen.

Nov
20
Mi
2019
Curd Lessig – Ein Leben für die Kunst
Nov 20 um 11:00 – 18:00

Eröffnung am Samstag, 2. November 2019 um 18 Uhr
Einführung: Walter Bausenwein
Musik: Klarinetten-Ensemble, Leitung Matthias »Clarino« Ernst


Ausstellung vom 2. bis 24. November 2019


In dieser Ausstellung werden Werke aus den 1950er Jahren und spätere Arbeiten gezeigt: Acrylbilder, Gouachen, Landschaften und Zeichnungen mit antiken Themen.

Nov
21
Do
2019
Curd Lessig – Ein Leben für die Kunst
Nov 21 um 11:00 – 18:00

Eröffnung am Samstag, 2. November 2019 um 18 Uhr
Einführung: Walter Bausenwein
Musik: Klarinetten-Ensemble, Leitung Matthias »Clarino« Ernst


Ausstellung vom 2. bis 24. November 2019


In dieser Ausstellung werden Werke aus den 1950er Jahren und spätere Arbeiten gezeigt: Acrylbilder, Gouachen, Landschaften und Zeichnungen mit antiken Themen.

Nov
22
Fr
2019
Curd Lessig – Ein Leben für die Kunst
Nov 22 um 11:00 – 18:00

Eröffnung am Samstag, 2. November 2019 um 18 Uhr
Einführung: Walter Bausenwein
Musik: Klarinetten-Ensemble, Leitung Matthias »Clarino« Ernst


Ausstellung vom 2. bis 24. November 2019


In dieser Ausstellung werden Werke aus den 1950er Jahren und spätere Arbeiten gezeigt: Acrylbilder, Gouachen, Landschaften und Zeichnungen mit antiken Themen.