Intermezzo – Architektur

Atelier-Wohn-Turm am Alten Hafen

An einem langen Wochenende präsentieren Architekturstudent*innen von Prof. Wolfgang Fischer (FH|WS) ihre Semesterarbeiten: Auf der Mole, die das Becken des Alten Hafens vom Main trennt, sollten kleine Gästehäuser entworfen werden für Kunstschaffende, die dort für einen begrenzten Zeitraum wohnen und arbeiten. Ein kleiner Atelierraum war daher mit einzuplanen.
Dabei sollte das Haus maximal 30qm groß sowie kostengünstig sein und trotz möglichst geringer Wohnfläche eine hohe Aufenthaltsqualität bieten. Klein aber fein!

Ergänzende Programmpunkte zum Thema sind in Planung – Details dazu bald!


Ausstellung vom 31. März bis 3. April 2022