Konzert: »Cantos al la Noche«

Die Deutsch-Iberische Gesellschaft lädt ein:
Lieder und Gitarrenmusik aus Spanien und Portugal

Daniela Ruck – Sopran
Jürgen Ruck – Gitarre

Werke von Joaquin Rodrigo, Enrique Granados, Antonio da Silva Leite, Fernando Sor, Santiago de Murcia, Luys de Narváez, Esteban Daza u.a.
Nachts zusammen, vielleicht in Granada zu Füßen der Alhambra, in Gesellschaft von Freunden, mit einem Glas Wein, lauschend den Klängen der spanischen Gitarre und dem Gesang der Frau, der erzählt von längst vergangenen Schicksalen, von unglücklicher Liebe und unbändiger Lebensfreude.
Nach über zwei Jahren Pandemie klingt das märchenhaft. Doch die Deutsch-Iberische Gesellschaft unternimmt den Versuch, etwas vom Zauber einer iberischen Nacht einzufangen mit dem Duo Daniela und Jürgen Ruck, die einen Bogen spannen vom spanischen Goldenen Zeitalter über die Seguidillas und Modinhas aus Madrid und Lissabon um 1800 bis zu den Meisterwerken der spanischen Nationalschule.


Konzert am Mittwoch, 22. Juni 2021, 19:30 Uhr


Eintritt: € 15, ermäßigt € 10.
Vorverkauf während der Öffnungszeiten des Spitäle,
Kartenreservierung unter
oder telefonisch unter 0931-44119



Foto: Victoria van Evert