Krug-Stührenberg, Cornelia

  • 1953 geb. in Würzburg
  • 1974–1986 Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe, Accademia di Belle Arti in Florenz
  • Seit 1979 freischaffend
  • Mitglied des BBK und VKU
  • Gründungsmitglied der Gruppen SpessArt und Transform
  • Arbeitsaufenthalte in den mediterranen Ländern und in Indien
  • Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland
  • Öffentliche Ankäufe und Aufträge

Mein eigenes Werk entwickelte sich, oszillierend zwischen den Polen: Reduktion von Form und Linie, dem Verdichten von konkreten und imaginären Farbräumen und: dem Schöpfen aus der Vielfalt von Wahrgenommenem und Erlebtem.

Es geht mir in meiner Arbeit um das Rätselhafte, das Unfertige im Bild, Auslöser für Phantasien und Projektionen des Betrachters, es geht mir um die Schönheit und den poetischen Gehalt unserer Existenz.


Atelier: Häuseläckerweg 11, 97816 Lohr am Main
Tel. 09355-1315 | → Website



Stufen 1 (2009, o.l.), Stufen 2 (2009, o.r.), Blauer Kopf (2015, u.l.), Bote (2019, u.r.)